Browsing Tag

Wertschätzung

Malort

Der Malort – (m)ein Ort der Geborgenheit

20. März 2018

Ich betrete den kleinen fensterlosen Raum. In der Mitte lacht mich schon der bunte Palettentisch voller Farben und Pinsel an.

Diese kleine bunte Welt hier, diese Innenwelt, sie ist nicht wie die Außenwelt. Wenn ich den Malort betrete, darf ich meine Vernunft abgeben. Ich übergebe sie an die Malspiel-Dienende und sie verwahrt sie wie einen Mantel und übergibt sie mir erst wieder, wenn ich den Malort verlasse. Es ist wie ein Schutzraum, mein Raum, meine Zeit. Continue Reading…

Beziehung, Werte, Wut

Was tun, wenn Kinder Krieg spielen

8. März 2018

Ich sitze in der Teambesprechung am Tisch und alle Augen sind auf mich gerichtet. Eigentlich habe ich das Gefühl, ich sitze auf der Anklagebank. 

Eine Kollegin erhebt das Wort: „In letzter Zeit rennen die Jungs hier durch die Gänge und haben aus Lego gebaute Waffen dabei und spielen Krieg.“ Eine andere Kollegin meldet sich nun auch zu Wort: „Das wollen wir hier jawohl nicht. Wir sind eine friedliche Schule und ich verbiete das meinen Kindern in der Gruppe.“

„Die Kinder, die mit den Waffen herumrennen, diese Kinder sind aus Annas Gruppe!“ 

Stille.

Alle Augen richten sich nun erwartungsvoll auf mich. Continue Reading…

Im Gespräch mit...

Der Malort – ein Ort für wirklich alle

2. November 2017

Das Malspiel, der Malort und Arno Stern sind schon lange auf meinem inneren Kinderwärts Radar. Und wer den Film Alphabet geschaut hat, hat Arno Stern und seinen Sohn auch schon kennen gelernt. Ich hab also viel davon gehört, gelesen und möchte nun aber noch tiefer in die Thematik eintauchen und unbedingt jemanden treffen, der mehr weiß als ich 😉 . Continue Reading…

Held*innen

Das Leben meistern – mit Kopf, Herz und Hand

1. September 2017

Johann Heinrich Pestalozzi  (1746 – 1827)

Man sagt, er sei international der bekannteste deutschsprachige Pädagoge! Ja, klar, gehört hat man schon von ihm, aber wofür steht er nochmal genau und was ist sein Vermächtnis, das er der (pädagogischen) Welt hinterlassen hat? Und was davon ist für unser heutiges Bildungssystem noch relevant oder sogar nachahmenswert? Continue Reading…

Im Gespräch mit...

Im Gespräch mit Herbert Renz-Polster

7. August 2017

Heute habe ich mich mit Herbert Renz-Polster für ein Gespräch verabredet. Ich habe einige seiner Bücher im Regal stehen. Seine Inhalte inspirieren mich und helfen mir enorm, Kinder zu verstehen. Er ist Kinderarzt, Wissenschaftler und Autor. Ich habe mich sehr gefreut, dass er sich Zeit für ein Gespräch genommen hat und vor allem mit mir über unser Bildungssystem gesprochen hat: Continue Reading…

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?