Seminare, Vorträge, Workshops, Themenabende

In meinen Workshops und Kursen geht es darum, die eigene Haltung anzuschauen.  Wir kennen das alle: Der Alltag mit Kindern ist wunderbar und erfüllend… …kann aber auch anstrengend und sehr herausfordernd sein:

 Die Kinder machen scheinbar das Gegenteil von dem, was wir möchten:  Sie bocken, sie trödeln, sie streiten, sie hören nicht (zu), sie weinen, sie mäkeln, sie trotzen, wollen ständig Süßes essen und abends keine Zähne putzen. Sind sie älter: meckern sie, zicken, provozieren oder reden oft gar nicht mehr.

Ob in der Kita, Schule oder zu Hause, wir merken oft, wir wollen es anders machen, aber wie? Wie gehen wir mit herausfordernden Situationen um?

Wo gehts kinderwärts?

Komm mit – gemeinsam entdecken wir:

♥Warum reagieren Kinder und Jugendliche so, wie sie reagieren?

♥Warum ist diesesVerhalten oft „ganz normal“?

♥Wie können wir ihr Verhalten in schwierigen Situationen übersetzen?

♥Wie können wir Botschaften senden, die ankommen?

Meine Haltung:

Jedes Kind ist einzigartig! Kinder sind (von Geburt an) kompetent. Wir dürfen sie begleiten und können das Umfeld gestalten, indem sie all ihre Möglichkeiten entfalten können.  Wir brauchen Vertrauen in ihre Entwicklung und die Bereitschaft uns auf Augenhöhe zu begeben und den Kindern in authentischer Beziehung zu begegnen.

Dabei ist es wichtig, sich selbst gut zu kennen, um miteinander wertschätzend und achtsam umgehen zu können.

 Wann? Wo? Wie? Wieviel?

Ich komme gerne in deine Einrichtung, dein Projekt, deine Kirche, ein Café in deiner Stadt…

Ich biete individuell auf deine Bedürfnisse abgestimmt, Kurse, Themenabende, Vorträge oder Einzelcoaching an.

Schreib mir einfach eine Mail und ich erstelle ein Angebot und wir finden einen gemeinsamen Termin.

 Folgende Themen liegen mir auf dem Herzen:

♥ Autonomiephase: Diese Phase (auch Trotzphase genannt) ist ein sehr wichtiger, aber herausfordernder Entwicklungsabschnitt.

♥ Beziehung: Warum ist Bindung und Beziehung so wichtig? Wie können wir sie auch im „Arbeitsalltag“ leben?

♥Werte: Welche Werte sind uns wichtig und warum? Und wie gebe ich sie weiter an die Kinder? Wertschätzung, Vertrauen, Achtsamkeit, …

♥ Strafen und Konsequenzen: Wichtiges Wissen zu Strafen aus der Entwicklungspsychologie und Ideen, wie wir alternativ reagieren können. Wie können wir mit schwierigen Situationen, Konflikten und Grenzen umgehen.

♥ Falls du ein spannendes Thema auf dem Blog entdeckt hast, frag mich auch gerne dazu an.

 

Ich freu mich auf deine Anfrage. 🙂


Die wunderschönen Illustrationen sind von Lynn Cosyn 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?